Bewerbungsbogen

Bewerbungsbogen

Reparatur

Reparatur melden

Reparatur

Kontakt aufnehmen

Seit über 100 Jahren Ihr Zuhause in Forchheim!

Vorsichtsmaßnahmen COVID-19

Bitte beachten! Nur telefonische Terminvereinbarung aktuell!

Aus Alt mach Neu

Erkennen Sie das G? Ihnen ist sicherlich nicht entgangen, dass es im Jahr 2018 einige Veränderungen innerhalb der GEWOG gab. Neben personellen Veränderungen innerhalb des Vorstands sind weiterhin Baumaßnahmen in der Bügstr. 20-24 erfolgt, welche zu einer maßgeblichen Qualitätssteigerung für die dort wohnenden Mitglieder unserer Genossenschaft beigetragen haben.

Die personelle Neuausrichtung bedeutet aber nicht nur schlicht ein Namenswechsel an der Spitze unserer Genossenschaft, sondern steht auch für einen Neuanfang. Vieles haben wir uns dafür vorgenommen und ersichtlich wird dies auch in einer neuen Außendarstellung. Dabei schließen wir an der alten Tradition der Genossenschaften an und möchten den zugrunde liegenden gemeinnützigen Charakter präsent in den Vordergrund stellen, welcher seit der Gründung bis heute nach wie vor besteht.

Im Moment modernisieren wir 24 Wohnungen in der Bügstr. 28-32. Auch hier soll die Außenfassade unseren bekannten GEWOG-Farben angepasst und alle Wohnungen auf den aktuellen energetischen Standard gebracht werden.

Ein weiteres Projekt ist unser Neubau in der Käsröthe 11a und 11b. Hierbei schaffen wir insgesamt 15 neue und bezahlbare Wohnräume, die in zwei modernen Wohnblöcken aufgeteilt sind und zudem über eine Tiefgarage verfügen werden.

Wie Sie sehen können, liegt es uns am Herzen, unseren Wohnbestand kontinuierlich zu erweitern und zu modernisieren, sodass Sie sich in Forchheim zuhause fühlen können.

Wohnungen

646

Anzahl der Wohnungen
Gewerberäume

5

Gewerberäume
Stellplätze

387

Stellplätze für Mieter
Garagen

108

Garagenstellplätze

Was die GEWOG ausmacht

Die GEWOG wurde vor über 100 Jahren gegründet, um eine gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft in der Region zu bilden. Bis heute ist es seither unser Ziel, qualitativen Wohnraum einkommensunabhängig zur Verfügung zu stellen und damit den Menschen in der Region eine Heimat zu bieten.